Mobile Tierheilpraxis für Hunde, Katzen und Kleintiere


Sterbebegleitung


Alles hat seine Zeit,
es gibt eine Zeit der Freude,
eine Zeit der Stille,
eine Zeit des Schmerzes, der Trauer
und eine Zeit der dankbaren Erinnerungen

                                                           (Unbekannt)


















Das Sterben gehört zum Leben. Immer mehr Tierhalter wünschen sich eine Alternative zur Euthanasie.

Auch diesen letzten Lebensabschnitt kann man homöopathisch begleiten. So können beispielsweise Schmerzen und Unruhezustände gelindert werden.
Manchmal reicht es auch schon aus, einfach nur da zu sein und zu helfen, das Sterben auszuhalten.

Sterbebegleitung bedeutet aber nicht nur die Palliation des sterbenden Tieres, sondern auch die Unterstützung des Tierhalters.


Wenn Sie es wünschen, begleite ich Sie und Ihr Tier bei seinem letzten Lebensabschnitt.























 
E-Mail
Anruf