Mobile Tierheilpraxis für Hunde, Katzen und Kleintiere


Therapieformen

 

Vor jeder Behandlung ist eine ausführliche Anamnese erforderlich. Bei der naturheilkundlichen Behandlung steht nicht allein die Bezeichnung der Erkrankung im Vordergrund, sondern auch die individuelle Ausprägung der dazugehörigen Symptome sowie eine ganzheitliche Betrachtung.







 

Daher beginnt die Behandlung immer mit einer ausführlichen Anamnese, bei der möglichst alle Symptome des Tieres erfasst werden. Dazu zählen die aktuellen Krankheitssymptome, der bisherige Krankheitsverlauf und auch vergangene Erkrankungen. Um ein Bild von der Persönlichkeit des Tieres zu erhalten, werden zusätzlich seine individuellen Vorlieben und Abneigungen sowie Gewohnheiten oder Eigenheiten erfragt. Im Anschluss daran erfolgt eine körperliche Untersuchung des Tieres.

Für die Erstanamnese sollten Sie 60 - 90 Minuten einplanen.

Nur wenn sämtliche Symptome aufgenommen wurden und alle Details beachtet wurden, kann die passende Arznei gefunden werden.

Sobald ich die Gesamtheit der Symptome erfasst habe, erfolgt eine sorgfältige Auswertung aller Informationen. Anschließend werde ich die am besten geeignete Therapieform festlegen und eine speziell auf das Tier abgestimmte Medikation auswählen.

Die Behandlungsdauer ist abhängig von der Schwere der Erkrankung und vom Heilungsverlauf. In akuten Fällen kann oftmals bereits nach der ersten Arzneimittelgabe eine fortlaufende Heilung einsetzen. Manchmal kann es aber auch notwendig sein, das Arzneimittel im Verlauf der Behandlung zu wechseln. Bei chronischen Erkrankungen sind in der Regel längere Behandlungsszeiträume erforderlich.

Während der gesamten Behandlungsdauer stehe ich Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Gerne berate ich Sie auch zu Gesundheitsfragen, artgerechter Haltung und Verhaltensauffälligkeiten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich ohne das Tier selbst gesehen und untersucht zu haben keine Behandlung durchführen werde.




Hinweis: Aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen bin ich verpflichtet Sie darauf hinzuweisen, dass die von mir angewendeten Therapien wissenschaftlich umstritten und schulmedizinisch nicht anerkannt sind.




 
E-Mail
Anruf